Kreativranking

Bewertungsmatrix für 2016/2017 ist ab sofort hier verfügbar

Das digitales Kreativranking 2015 ist veröffentlicht: Serviceplan/Plan.net, denkwerk und GREY Germany belegen die ersten Plätze.

Wie schon im Vorjahr, in dem das Ranking erstmals veröffentlicht wurde, belegen Serviceplan/ Plan.net den ersten Rang. Auf den Plätzen zwei und drei folgen denkwerk und GREY Germany, die im vergangenen Jahr nicht in den Top 10 vertreten waren. Nur vier Agenturen können ihre Top-10-Platzierung aus 2014 bestätigen: Serviceplan/Plan.net, LA RED, Heimat Werbeagentur und Scholz & Volkmer. Sechs der besten zehn kommen neu hinzu.

Das vollständige BVDW-Kreativranking steht ab sofort online zum Abruf bereit.

Das BVDW-Kreativranking wird seit 2014 gemeinsam mit den Fachmedien HORIZONT und werben & verkaufen aufgebaut und ab sofort jährlich veröffentlicht. Das explizit auf die deutsche Digitallandschaft ausgerichtete Ranking hat das Ziel, optimale Transparenz über die besten digitalen Kreativleistungen und -agenturen zu liefern.

In seiner Gänze ist das BVDW-Kreativranking ein redaktioneller Beitrag und basiert auf rein statistischen Auswertungen der deutschen Preisträger bei  verschiedenen Awards. Diese wurden auf Grundlage eines zweistufigen Verfahrens für die Jahre 2016/2017 ermittelt: 24 Awards für digitale Kreation sind auf diesem Wege ausgewählt worden, die in den BVDW-Kreativrankings 2016 und 2017 berücksichtigt werden.

Weitere Informationen zum BVDW-Kreativranking finden Sie unter:
www.bvdw-kreativranking.de